KULTUR vor ORT

 

Unsere vermutlich kleinste Bühne im Landkreis in der Klönstuv des Nostalgie Museums freut sich darauf wieder bespielt zu werden! Wir bieten regelmäßig einen kulturellen Abend bzw. Nachmittag an. Erfrischungsgetränke und kleine kulinarische Köstlichkeiten runden das kulturelle Erlebnis ab.

 

Die Zeiten sind gerade für alle nicht einfach, aber wir versuchen alles, um unser kleines Museum am Leben zu erhalten. Dabei den Künstlern einen Raum für ihre kreativen Leidenschaften zu geben.

 

Am 3. April sind beinahe alle Corona-Verordnungen außer Kraft getreten. Trotzdem halten wir an einigen Vorsorgemaßnahmen bei, wie z.B. Händedesinfektion, Tragen einer Maske bis zum Sitzplatz und  eingeschränkte Sitzkapazität mit max. 30 Sitzplätzen. Regelmäßiges Lüften und Entzug der verbrauchten Raumluft durch ein Entlüftungssystem sorgen für einen angenehmen Aufenthalt.

 

Platzreservierung


Sie gehen auf Nummer Sicher?
Dann reservieren Sie sich rechtzeitig einen Platz unter Telefon:  0 42 42 / 12 22 oder per Email: info@nostalgie-museum-syke.de. Sie erhalten von uns eine vorläufige Bestätigung mit der Bitte um Überweisung des Eintrittsgeldes. Erst mit der Bezahlung wird die Reservierung gültig.

Sie möchten das kulinarische Angebot wahrnehmen?
Dann lassen Sie es uns wissen, damit wir uns darauf einstellen können. Wir bieten u.a. selbst zubereitete herzhafte Suppen der Saison, Gemüseecken und herzhaftes Blätterteiggebäck aus unserer kleinen Nostalgieküche an. Genuß für alle Sinne!

Sie müssen absagen?
Dann geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid. Wir erstatten Ihnen den Eintrittspreis abzgl. 3 Euro Bearbeitungsgebühr. Das gilt nicht bei corona-bedingter Verschiebung.

Einlass 1 Stunde vor Beginn

Herzlichen Dank!!!

bevorstehende Veranstaltungen / Ausstellungen


Samstag

26. Nov'22

Beginn 19.30 Uhr

 

 

Benedikt Vermeer

"Liebe, Tod und Teufel"
Was wäre wenn... sich Heine, Tucholsky, Kästner, Ringelnatz, Erhardt, Busch, Roth u.v.a. zu uns Menschen und zur heutigen Weltlage äußern würden...? Tun sie bei uns! Humorvolle und hintergründige Gedichte und Visionen - ein literarisch-politisch-humanistisches Programm der Extraklasse mit Schauspieler Benedikt Vermeer aus dem Bremer LiteraturKeller  - dem kleinsten Theater der Welt .


1. Advent

27. Nov'22

ab 14.00 Uhr

 

 

ANDY HIPP

Country Christmas
Mit seiner eigenen humorvollen Weise wird Andy Hipp weihnachtliche Stimmung in unserem kleinen Nostalgie Museum verbreiten. Er präsentiert uns an der Gitarre eigene Country Songs und traditionelle Weihnachtslieder, die er mit der ein oder anderen Anekdote garniert. Der Eintritt ist frei - der Hut geht um.

Freuen Sie sich auf einen stimmungsvollen 1. Adventnachmittag zur Eröffnung unserer Winterzauberausstellung. Neben selbst gebackenen Torten und Kuchen bieten wir an unserem „Marktstand“ im Museum heißen Glühwein und leckere Waffeln nach Omas Rezept an.


jeden Adventssonntag

ab dem 27. Nov'22

14 bis 18 Uhr

 

 

"Winterzauber"

Sonderausstellung im Advent

 

Wir laden Sie zu einem weihnachtlichen Rundgang durch unser kleines Nostalgie Museum in Syke ein. Entdecken Sie den nostalgischen Zauber der Weihnacht beim schlendern durch unsere funkelnde Weihnachtsgasse, die mit einem kleinen Markt endet.  Überall werden Sie Bezauberndes rund um Weihnachten finden, das Sie in Ihre Kindheit zurückversetzen wird. Das Nostalgie Café hält in entspannter Atmosphäre manche süße Leckerei passend zur Weihnachtszeit bereit.


Samstag

10. Dez. 2022

Beginn 19.30 Uhr

 

 

Süsser die Glocken

Alte Weihnachtslieder musikalisch runderneuert

 

Einen Konzertabend mit echter Weihnachtswonne und einer Anleitung zur Gelassenheit bieten uns Rika Tjakea und Mark Hertzer an. Das Duo präsentiert alte Weihnachtslieder - musikalisch runderneuert - mit Jazzelementen, Bossa, Samba und Swing. Nach diesem feinsinnigen, harmonischen und amüsanten Abend gehen Sie weihnachtlich beschwingt nach Hause - ganz bestimmt.



3. Advent

11. Dez. 2022

Beginn 15.00 Uhr

 

 

Weihnachtliche Lesung

Nichtalltägliche Weihnachtsgeschichten

 

Am 3. Advent um 15 Uhr wird es stimmungsvoll bei einer Lesung von weihnachtlichen Geschichten, die nicht alltäglich sind. Es liest der Syker Schauspieler Jürgen Puls.



Sonntag

18. Dez. 2022

Beginn 15.00 Uhr

 

 

Stefan Heimers

Is een Tied nu… Plattdütsche Wiehnachtsleeder

 

„Is een Tied nu ton Besinnen, bet dor brenn de Lichter veer"…… drückt so einfach und klar aus, worum es eigentlich in der Weihnachtszeit geht!

Stefan Heimers hat einige der wunderbaren plattdeutschen Texte auch ins Hochdeutsche übertragen- so können sie wirklich auch von allen verstanden werden. Wie Perlen an einer Kette, werden Sie die Lieder - verbunden mit einer plattdeutschen Weihnachtsgeschichte - durch die Weihnachtszeit führen und Sie einen ersten Blick auf den Jahreswechsel nehmen lassen… „Dat Joahr geiht to Ind, un de Lichen vubrennt, man de Tied stickt een Licht an in di"….



Samstag

24. Dez. 2022

Beginn 19.30 Uhr

 

Hl. Abend im Museum

 

Ein geselliger Abend für alle, die diesen Abend in gemütlicher Runde im nostalgischen Ambiente des Museums verbringen möchten. Angeboten werden hausgemachter Kartoffelsalat à la Mutti mit Würstchen, Dessert und Getränke. Entdecken Sie den nostalgischen Zauber der Weihnacht beim Schlendern durch die funkelnde Weihnachtsgasse des Museums. Überall werden Sie Bezauberndes rund um Weihnachten finden, das Sie mit allen Sinnen in Ihre Kindheit zurückversetzen wird. Die vermutlich kleinste Bühne im Landkreis freut sich über jeden, der diesen Abend bereichern möchte, z.B. vorlesen, musizieren u.a.m. Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 4. Advent erforderlich.