Willkommen im Jahr 2022

Unsere Winterruhe endet

 

Nach unserem kurzen Winterschlaf haben wir wieder ab Sonntag, dem 16. Januar 2022 in der Zeit von 14 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.

 

Wintersonderthema:

Antikes Blechspielzeug

 

Neben historischen Fahrzeugen, den Dauerausstellungen „Die goldenen 1920er Jahre“ und die Gemäldesammlung „In Erinnerung an Mutti“ widmet sich unsere aktuelle Winterausstellung insbesondere antikem Blechspielzeug. Präsentiert werden u.a. Aufziehspielzeuge, Automobile, Boote, Lokomotiven, Flugzeuge und Dampfmaschinen. Sehenswert sind auch Holzspielzeug, Puppen, diverse Stofftiere und eine Eisenbahnanlage aus den 1960er Jahren im Originalzustand.

 

Es gilt die jeweils aktuelle Niedersächsische Corona Verordnung


Wer bereits durchgeimpft ist benötigt keinen zusätzlichen Testnachweis. Im Museumscafé halten wir die Platzreduzierung bei. Regelmäßiges Lüften und ein Abluftsystem für verbrauchte Raumluft sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Es gelten die AHA-Regeln. Ihre FFP2-Maske tragen Sie, bis Sie bequem an ihrem Tisch Platz nehmen.

Bei Auslastung von nur 70% kommt die 2G Regel zur Anwendung. Diese Voraussetzung erfüllen wir. Die Vorlage ihres Impfpasses und Personalausweises sowie die Erfassung der Kontaktdaten sind notwendig.

 

Diese Angaben sind ohne Gewähr und können sich gemäß neuer Verordnungen ändern. Wir sind stets bemüht Sie rechtzeitig zu informieren.

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch und bitten um Anmeldung: 0 42 42 / 12 22 oder Email info@nostalgie-museum-syke.de. Sie finden uns in 28857 Syke-Okel, Okeler Str. 10.

 

2022 - ein Jubiläumsjahr

Dieses Jahr ist ein ganz Besonderes Jahr für uns. Der Grund, warum wir trotz aller widrigen Umstände (11 Monate Sperrung der Ortsdurchfahrt, 2 Jahre Corona) durchgehalten haben. Am Ostersonntag besteht unser Museum 5 Jahre. Und dieses erste Jubiläum möchten wir gebührend mit einigen besondere Attraktionen mit Ihnen feiern. Aufgrund der aktuellen Situation werden wir unsere Veranstaltungen überwiegend auf die Sommerzeit legen. Dann sind wir wohl auf der sicheren Seite. Zurzeit befindet sich alles noch in der Planung. Bleiben Sie neugierig und schauen Sie ab und zu hier auf dieser Seite vorbei. Die aktuellen Informationen werden wir an dieser Stelle zeitnah bekannt geben.


Wir wünschen Ihnen ein glückliches und gesundes neues Jahr 2022
Elke und Wolfgang Kaeding


Erleben Sie bei uns den Charme vergangener Zeiten

Herzlich willkommen

 

Im Nostalgie Museum in Syke Okel erwartet Sie eine mit viel Liebe zum Detail arrangierte Ausstellung historischer Automobile und Zweiräder in adäquater Kulisse, Mode, Alltagsgegenstände des vergangenen Jahrhunderts und Okeler Heimatgeschichte.

 

Vom Hoch- und Dreirad aus dem Jahre 1880 über die wilden 1920er Jahre bis hin zu kleinen nostalgischen Exponaten - bei uns gibt es immer wieder Neues zu entdecken.

 

Sie finden kleine und große Exponate faszinierter Sammler, die ihre Leidenschaft mit Ihnen teilen möchten.


Aktuelles


Kultur vor Ort


Nostalgie pur

 

Das Museum befindet sich im Saal der ehemaligen Okeler Traditionsgaststätte Hüneke/Winkelmann auf einer Fläche von ca. 300 qm. Seit 1888 werden hier besondere Momente des Lebens gefeiert.


Wir betreiben das Museum mit Café in unserer Freizeit mit viel Herz. Mit unserem Engagement möchten wir diesen historischen Treffpunkt „bi'n Höker“ erhalten.


Ein historischer Ort mit Persönlichkeit, Seele und Anspruch.

Schmackhafte Nostalgie


Das Museumscafé "De Klönstuv" ist eine außergewöhnliche Mischung aus Einrichtungsgegenständen und Accessoires verschiedener Epochen, einem besonderen Kuchen- und Getränkeangebot und einem Ort für abwechslungsreiche Kulturprogramme. Es versteht sich als lebendiger Treffpunkt in Syke-Okel, südwestlich der Hansestadt  Bremen. Ein gemütlicher Verweilort zum Klönen, Genießen, Entspannen, Verabreden und Unterhalten werden.

Kaffee ... natürlich mit Kuchen


Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit nach einem Rundgang durch das Museum im gemütlichen Museumscafé mit Hofgarten. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem Stück hausgebackener Torte und traditionell gebrühtem Filterkaffee. Diverse Teesorten, heiße Schokolade und exquisite Kaltgetränke erweitern unser Getränkeangebot.

Ein Ort der gemeinsamen Erinnerung. Gelebt in der Gegenwart.
GEMÜTLICHKEIT wird groß geschrieben. Zeit wird zur Nebensache.
Schöne Momente bestimmen den Tag.

Elke E. Kaeding

Runter vom Sofa und raus aufs Land


Auf unserer vermutlich kleinsten Bühne im Landkreis Diepholz bieten wir abwechslungsreiche Kulturveranstaltungen, wie z.B. Lesungen, Comedy, handgemachte Musik unterschiedlicher Stilrichtungen an. Erfrischungsgetränke und kleine kulinarische Köstlichkeiten runden das Kulturerlebnis ab.

Aussenveranstaltungen, wie z.B. Sommerfest, Tag der Regionen, Oldtimertreffen finden rund um das Gebäude statt.

Feiern. Genießen. Wohlfühlen.


In gemütlicher Atmosphäre lassen sich besondere Momente ihres Lebens bei uns mit bis zu 50 Personen feiern. Wir leisten den Service, Kaffee und Kuchen, sowie Getränke. Die Speisen liefert der Caterer Ihres Vertrauens.

Kiek mol wedder rin ...

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und empfehlen eine Tischreservierung.

Elke und Wolfgang Kaeding


SONDERAusstellung 2021

Erlesene Schätze - Faszination Sammeln

mehr erfahren



kultur vor ort

Unterhaltung auf der wohl kleinsten Bühne im Landkreis Diepholz.

mehr erfahren



treffpunkt

Ein beliebtes Ausflugsziel für alle Unternehmungslustigen.

mehr erfahren



Ein Museum für alle

Jeder ist willkommen.
Barrierefrei. Hundefreundlich.

mehr erfahren



rundgang

In Zeiten wie diesen gibt es kleine Einblicke in unsere Ausstellung.

mehr erfahren

 



Heimatgeschichte

Okel blickt auf eine über 800jährige Geschichte zurück.

mehr erfahren



soziales engagement

Wir betreiben das Museum in unserer Freizeit privat und ehrenamtlich.

mehr erfahren



besucherordnung

Corona Pandemie, Verhalten, Fotografieren und Filmen

mehr erfahren



Flyer-download

Download
Flyer Nostalgie Museum mit Café 2021
flyerNostalgieMuseum2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 564.0 KB


Meinungen unserer Besucher

>>> Alle Google Reszensionen lesen ...